dfs logo Der Glöckner von Notre Dame Spatz und Engel Hair - Das Musical der zauberer von Oz Al Dente! - Ich bin hier Le Chef

Festspielblog

Handwerklich geschickte und künstlerisch begabte Menschen für die Technik-Crew gesucht

Die Theatertechnik der Gandersheimer Domfestspiele sucht für den Sommer im Schatten der Stiftskirche noch handwerklich geschickte und künstlerisch begabte Menschen.

ludewig blogFür den Bau von Bühnenbildern und Requisiten, für Auf- und Umbauarbeiten und für alles, was „hinter“ der Bühne passiert, werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht. Zur rund 25-köpfigen bunt gemischten Technik-Mannschaft gehören schon heute hochqualifizierte Fachkräfte verschiedener Professionen ebenso wie neugierige, junge Praktikanten und erfahrene Rentner. An der Spitze der vielseitigen Technik-Crew steht seit diesem Jahr Ingo Wolfgang Ludewigs. Der 53-Jährige ist neuer Technischer Leiter der Gandersheimer Domfestspiele. Der Bühnen- und Beleuchtungsmeister hat 35 Jahre Berufserfahrung in der Eventbranche und eine große Begeisterung für Theater. „Ich freue mich auf das Gemeinschaftserlebnis in Bad Gandersheim“, sagt Ingo Wolfgang Ludewigs.


Gefragt sind bei den Gandersheimer Domfestspielen noch Berufsbilder wie Schlosser, Schmied, Elektriker, Tischler, Zimmerleute, Maler, Fachkräfte für Veranstaltungstechnik und Schaufensterdekorateure, Requisiteure und Maskenbildner. „Wir brauchen Leute, die Blech und Stahl schweißen, die tischlern oder malern können“, nennt Ludewigs Beispiele. „Wir suchen Allrounder genauso wie Spezialisten, das können Quereinsteiger, Wiedereinsteiger, Autodidakten, Künstler oder Kunsthandwerker gleichermaßen sein.“ Wichtig ist ihm, dass alle gut ins Team passen. Auch Wandergesellen, Aufbauhelfer, Stagehands oder Studenten mögen sich melden. Wer sich dafür interessiert, beim „Glöckner von Notre Dame“, bei „Hair“, bei „Spatz und Engel“, beim „Zauberer von Oz“ oder bei „Al dente“ den so genannten Verfolgerscheinwerfer während der Vorstellung zu „fahren“, kann sich ebenfalls bewerben. Beschäftigungsformen sind Minijob, Teilzeit oder Vollzeit. Tagesdienst, Abenddienst und Wochenddienst sind möglich.


Gesucht wird auch noch ein Abstellplatz für einen Wohnwagen für ein sehr sympathisches Mitglied der technischen Mannschaft, zum Beispiel auf einem Bauernhof oder einem Grundstück. „Das kann auch gern ein paar Kilometer auf dem Land sein“, sagt Ingo Wolfgang Ludewigs.
Interessierte können über die Verwaltung der Gandersheimer Domfestspiele Kontakt aufnehmen: Telefon 05382 73334 oder Kurzbewerbung per E-Mail an reich@gandersheimer-domfestspiele.de oder per Post an Gandersheimer Domfestspiele gGmbH, Stiftsfreiheit 13, 37581 Bad Gandersheim.

BaGa logo

© 2019 Gandersheimer Domfestspiele
-->

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung   

EINVERSTANDEN